Kopfzeile

Inhalt

Soziale Dienste

Die Sozialen Dienste der Stadt Amriswil nehmen die Aufgaben wahr, die durch die Gesetzgebung von Bund und Kanton vorgeschrieben sind. Sie helfen Menschen in Notlagen durch Beratung, finanzielle Unterstützung und andere Dienstleistungen. Anrecht auf Hilfe haben alle in der Stadt Amriswil wohnhaften Personen, ungeachtet der Ursache ihrer Notlage. Ziel der Sozialhilfe ist die Wiederherstellung und Förderung der wirtschaftlichen und sozialen Selbstständigkeit. Neben der Hilfe in materieller Not steht die Sozialberatung im Vordergrund. Sie hat zum Ziel, abzuklären worin die Notlage besteht und gemeinsam mit der hilfesuchenden Person nach Lösungen zu suchen. Die Sozialen Dienste fördern die Eigenverantwortung und die Hilfe zur Selbsthilfe.

Neuerdings sind die Sozialen Dienste der Stadt Amriswil auch selbst aktiv und versuchen, Sozialhilfe-Empfänger im ersten Arbeitsmarkt unterzubringen oder sie Dienste für die Öffentlichkeit leisten zu lassen.

Nebst den gesetzlichen Beistandschaften der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) führen die Sozialen Dienste auch freiwillige Einkommens- und Vermögensverwaltungen durch.

Angebote in der Region Oberthurgau
Auf der Homepage der Region Oberthurgau im Bereich Soziales finden Sie eine Übersicht über die Angebote und Dienstleistungen in der Region zu den Themen "Gesundheit und Alter", "Integration und Beschäftigung" sowie "Jugend und Familie".

Die Auflistung ist nicht abschliessend und wird laufend ergänzt. 

Hier geht’s zur Seite: www.oberthurgau.ch

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte