Kopfzeile

Inhalt

Übersicht

Willkommen in der Energiestadt Amriswil

Als Energiestadt und 2000-Watt-Gemeinde engagiert sich Amriswil für die Energie der Zukunft und unterstützt im Rahmen ihrer Möglichkeiten die Netto-O-Ziele des Bundes und die Klimaziele gemäss dem Klimaabkommen von Paris.

Vom Engagement profitieren viele: durch Energieberatungen zum Beispiel werden Massnahmen zur rationellen Energienutzung vorgeschlagen und auf die Förderprogramme hingewiesen. Wer eine PV-Anlage realisiert, den Energieverbrauch besser steuert oder die Liegenschaft energetisch saniert profitiert von tieferen Energiekosten. Gleichzeitig profitiert die lokale Wirtschaft: jeder investierte Förderfranken löst regionale Investitionen von 6 bis 7 Fr. aus.

Energie und Umwelt sind eng miteinander verbunden. Es ist einerseits Ziel, die CO2 Emissionen zu reduzieren, aber auch der Biodiversitätsverlust ist ein wichtiges Thema. Hier leistet die Stadt mit der Gestaltung von naturnahen Grünflächen im Siedlungsgebiet einen wichtigen Beitrag für die Biodiversität und steigert gleichzeitig die Aufenthaltsqualität in den Siedlungen.

Das Engagement der Stadt und der Bevölkerung ist vielschichtig. Energie und Umwelt widerspiegelt sich in vielen Bereichen: Mobilität, Ernährung, Energie, Konsum, Gebäude. Die Bevölkerung wird in den Prozess in Richtung 2000-Watt-Gesellschft miteinbezogen und darauf sensibilisiert, wie sie mit Ihrem Verhalten in den verschiedenen Bereichen einen Beitrag leisten kann.