Kopfzeile

Inhalt

Amtliche Wohnungsabnahme

Mieter und Vermieter können die Sicherheitsdienste für eine amtliche Wohnungsabnahme beiziehen. Dabei handelt es sich um eine amtliche Bestandesaufnahme (Ist-Zustand-Aufnahme). Die Sicherheitsdienste entscheiden nicht, wer für welche Schäden einzustehen hat. Wir bitten um eine frühzeitige Kontaktaufnahme.

Eine amtliche Wohnungsabnahme kostet pro Stunde 100 Franken, jede angebrochene Stunde wird voll verrechnet. Die Kosten sind durch die aufbietende Partei in Bar vor Ort zu begleichen.

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt