Kopfzeile

Inhalt

Einladung zur Vernissage

7. November 2019
Die Jury hat entschieden, welche eingereichten Aufnahmen es in den Amriswiler Kalender 2020 schaffen. Die öffentliche Vernissage findet nächste Woche am Dienstag, 12. November, um 19.30 Uhr statt.

Treffpunkt dieser öffentlichen Veranstaltung ist an der Bahnhofstrasse 22 bei der Vollmondbar vor dem Kulturforum. Danach flanieren die Teilnehmer durch die Innenstadt, wo die Siegerfotos in den Schaufenstern von 13 Amriswiler Fachgeschäften ausgestellt sind. Es folgt für alle Vernissage-Teilnehmer ein kleiner Apéro an der Vollmondbar. Auch einige Mitglieder der Jury, bestehend aus der Präsidentin Christa Hess-Grögli, der Kulturkommissionspräsidentin Madeleine Rickenbach, der Kommunikationsverantwortlichen Seraina Hess, Esther Winterhofer und Donato Saragoni, werden daran teilnehmen.


Kalender kostet fünf Franken
Der Kalender kann an der Vernissage an der Vollmondbar für fünf Franken erworben werden. Danach gibt es ihn ebenfalls für fünf Franken am Info-Schalter der Stadtverwaltung sowie in teilnehmenden Fachgeschäften zu kaufen. Die Bilder sind vom 12. November bis Ende des Monats in Amriswiler Schaufenstern zu sehen. Die zwölf Gewinner erhalten an der Vernissage ihr Foto zudem als grosses Wandbild überreicht. Dazu gibt es für alle Wettbewerbsteilnehmer einen Kalender gratis dazu. Insgesamt wurden im Fotowettbewerb 36 Aufnahmen eingereicht. (red.)