Kopfzeile

Inhalt

Amriville: Tiefgarage ist fertig

11. April 2019
Ab morgen Freitag, 12. April, ist die Amriville-Tiefgarage wieder betriebsbereit.

Die Tiefgarage des Einkaufszentrums Amriville ist neu nur noch aus westlicher Richtung über die Alleestrasse und die Rütistrasse erreichbar. Die Einfahrt und die Ausfahrt führen ausschliesslich über die Zielstrasse. Neu kann man bis zu 90 Minuten kostenlos parkieren, anstatt wie bis anhin 60 Minuten. Ab der 90. Minute bleiben die Tarife unverändert.

Heller, freundlicher, höher
Im Januar 2019 wurde mit den Umbauarbeiten begonnen. Die Fahrbahnen wurden saniert und diverse Betonerhaltungs-, Abdichtungs- und Malerarbeiten erledigt. Die maximale Einfahrtshöhe wurde von 205 cm auf 220 cm erhöht. Mit dem neuen, energiesparenden LED-Lichtkonzept ist die Parkgarage heller ausgeleuchtet und somit kundenfreundlicher.

An den beiden Eröffnungstagen der Tiefgarage, am 12. und 13. April 2019, erhalten jeweils die ersten 500 Besucher einen Gutschein für Kaffee mit Gipfeli/Kuchen, einzulösen beim "RössliBeck"-Café im Amriville.

Bargeldlos parkieren mit ParkingPay
Das bewährte, in der Region weit verbreitete System "ParkingPay" vereinfacht den Parkiervorgang. Mit "ParkingPay" parkiert man auf dem Aussenparkplatz und neu auch in der Amriville-Tiefgarage jederzeit bargeldlos. Keine verlorenen Tickets mehr, kein Warten an der Kasse. Einfach mit der persönlichen "ParkingPay"-Karte ein- und ausfahren.

Detaillierte Informationen gibt es unter www.parkingpay.ch oder während der Eröffnungstage bis 20. April täglich ab 14 Uhr am "ParkingPay"-Infostand im Amriville.