Kopfzeile

Inhalt

Infos zum "Amriswiler Kalender 2019"

15. Juni 2018
Der «Amriswiler Kalender 2019» steht unter dem Motto «Mis Amriswil – in Bewegung». Alle sind aufgefordert, bis 17. August passende Fotos einzureichen, welche wie im Vorjahr von einer Jury bewertet werden. Die Vernissage des Kalenders – und somit die Bekanntgabe der Wettbewerbsgewinner – erfolgt im Herbst.

Aufgrund des Erfolgs des ersten «Amriswiler Kalenders» hat die Kulturkommission der Stadt Amriswil beschlossen, auch dieses Jahr einen Fotowettbewerb durchzuführen. Lautete das Motto beim ersten Mal ganz einfach «Mis Amriswil» und liess entsprechend eine breite Palette von Fotos zu, so wird es beim zweiten Mal etwas konkreter: Der Motto-Zusatz «in Bewegung» zielt eher auf dynamische, denn auf statische Fotos ab. «Wir erhoffen uns, dass vermehrt auch Fotos mit Menschen eingereicht werden», teilen die Verantwortlichen um Kulturkommissions-Präsidentin Madeleine Rickenbach und Jury-Vorsitzende Christa Hess-Grögli mit.

Auch Bilderserien sind möglich
Die Dynamik im Bild kann einerseits durch Bewegung im Raum, andererseits aber auch durch Bewegung in der Zeit entstehen. So sind Bilderserien möglich, die eine Veränderung eines Zustands zeigen. Wobei wie im Vorjahr gilt: Die Sujets müssen einen deutlichen Zusammenhang mit Amriswil haben.

Obwohl die unterschiedlichen Formate (hoch/quer) die Platzierung von einzelnen Fotos im Kalender 2018 schwierig machten, verzichten die Verantwortlichen auch bei der neuen Ausschreibung auf eine Formatvorgabe. «Die Wettbewerbsbedingungen sollen die Teilnehmer nicht zu stark einschränken», erklärt der Amriswiler Kulturbeauftragte Andreas Müller, welcher das Projekt operativ betreut, aber selbst kein Mitglied der Jury ist.

Erneut gilt: Jeder Wettbewerbsteilnehmer darf max. drei Fotos einreichen. Allerdings hat die Jury an ihrer ersten Zusammenkunft 2018 entschieden, dass pro Person nicht mehr als ein Bild (bzw. eine Bilderserie) im Kalender erscheinen wird.

Zwingend verlangt wird dieses Jahr eine Beschreibung jedes Bildes mit Ortsangabe, da im «Amriswiler Kalender 2019» erwähnt werden soll, wo und wann die Aufnahme entstanden ist.

Fotos können per E-Mail oder auf dem Postweg (auf CD oder USB-Stick) bei der Kulturkommission der Stadt Amriswil eingereicht werden: fotowettbewerb@amriswil.ch / Kulturkommission, Arbonerstrasse 2, 8580 Amriswil. Die geforderte Dateigrösse beträgt mindestens 4 Megabyte (MB), wobei die maximale Datenmenge pro E-Mail bei 10 MB liegt. Nach der Einsendung erhalten die Teilnehmer eine Bestätigung.

Einsendeschluss für den Fotowettbewerb ist der 17. August 2018. In der Folge wird die Jury die eingereichten Bilder sichten und beurteilen. Die Ausstellung soll im Herbst stattfinden. (RH)

 

Massenweise in Bewegung war Amriswil am City-Run 2017 - nur eines von vielen möglichen Kalender-Sujets.Massenweise in Bewegung war Amriswil am City-Run 2017 - nur eines von vielen möglichen Kalender-Sujets.
Name
Amriswiler_Kalender_2019_Teilnahmebedingungen.pdf Download 0 Amriswiler_Kalender_2019_Teilnahmebedingungen.pdf