Kopfzeile

Inhalt

Die Zukunft des Hudelmoos in Bildern und Worten

13. Oktober 2020
Um die Bevölkerung der Hudelmoos-ansässigen Gemeinden über die Zukunft der wichtigen Kulturlandschaft zu informieren, wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes der Universität Zürich ein Kurzfilm gedreht.

Im Rahmen eines angewandten Forschungsprojekts der Universität Zürich wurden fünf Standorte in der Schweiz zum Thema «Wertschätzung steigern» unter die Lupe genommen. Eines davon ist die Thurgauisch-Fürstenländische Kulturlandschaft mit dem Hudelmoos in seiner Mitte, die zum Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler (BLN) von nationaler Bedeutung gehört. Die Bevölkerung der drei Gemeinden Amriswil, Muolen und Zihlschlacht-Sitterdorf soll wissen, dass sie in einem BLN-Gebiet wohnt, und dessen wichtigste Themen kennen. Dieses Wissen soll nicht mit speziellen Anlässen vermittelt werden; stattdessen soll vermehrt vor Ort informiert und auf die Spezialitäten dieses Gebietes hingewiesen werden. 

Hier gehts zum Film.

Printscreen vom Film über das Hudelmoos
Mit diesem Film sollen die Anstösser über die Zukunft des Hudelmoos informiert werden