Kopfzeile

Inhalt

Revision des Camping-Reglements

10. September 2020
Die Strandbadkommission hat im August das Campingreglement diskutiert und aktuelle Entwicklungen einfliessen lassen.

Insbesondere soll es neu möglich sein, Mobilheime mit einer Breite von maximal fünf Metern aufzustellen. Verändert werden soll auch der Anteil der Grünfläche an der gesamten Parzellenfläche, und zwar von 25 auf neu 35 Prozent. Ausdrücklich im Reglement erwähnt werden muss zudem, dass die sehr beliebt gewordenen Stand-Up-Bretter in der Badezone aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt sind. Der Stadtrat hat das revidierte Campingreglement genehmigt. Es wird auf den 1. Januar 2021 in Kraft gesetzt. (red.)

Neu soll es möglich sein, Mobilheime mit einer Breite von maximal fünf Metern aufzustellen. (Bild: seh)
Neu soll es möglich sein, Mobilheime mit einer Breite von maximal fünf Metern aufzustellen. (Bild: seh)