Willkommen auf der Website der Gemeinde Amriswil



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Amriswil setzt auf Parkingpay


für das Parkieren in Amriswil sind diverse Parkkarten erhältlich

Schweizweit und auch auf mehreren Amriswiler Parkplätzen ist es möglich, Parkgebühren ohne Münz zu bezahlen. Die Lösung heisst Parkingpay. Unter www.parkingpay.ch kann man ein Benutzerkonto eröffnen und erhält in der Folge zwei Karten mit Kontrollcodes: eine selbstklebende Karte zur Befestigung an der Windschutzscheibe und eine nichtklebende Karte für Parkplätze mit Schrankensystemen. Die Handhabung vor Ort ist einfach: Wer ein Smartphone besitzt, bedient am Anfang und Ende des Parkierens seine Web-App. Wer nur über ein gewöhnliches Handy verfügt, wählt die Telefonnummer, mit welcher der Parkplatz beschriftet ist. Mittels Code-Lesegerät können die Kontrolleurinnen des ruhenden Verkehrs prüfen, ob der Bezahlvorgang gestartet wurde.

Noch simpler ist die Handhabung bei Schrankensystemen: Einfach die Karte bei der Ein- und Ausfahrt ans Lesegerät halten, ohne ein Ticket beziehen und den Kassenautomaten bedienen zu müssen. Die Parkgebühr wird dem Benutzerkonto belastet. Der Fahrzeuglenker entscheidet selbst über die Zahlungsweise.

In Amriswil sind zurzeit folgende zentrale Parkplätze mit dem Parkingpay-System ausgerüstet: Viehmarktplatz, Parkplatz Stadthaus Süd, Marktplatz Ost, Bahnhof Nordstrasse West, Migros und Amriville (Aussenparkplätze). Weitere dürften folgen.

Per 1. Januar 2018 führt die Stadt Amriswil das neue Parkierungsreglement ein, welches auch eine Parkplatzbewirtschaftung (Blaue Zone) in den Quartieren vorsieht. Die Möglichkeiten, Berechtigungskarten für die Blaue Zone zu lösen, sind vielfältig. Nebst den Taxomex-Automaten bei den zentralen Parkplätzen (nur Besucher- und Handwerkerkarten) sind dies der Info-Schalter im Stadthaus, das Internet und nicht zuletzt die Parkingpay-App auf mobilen Geräten.

Für die Kontrolle des ruhenden Verkehrs in Amriswil sorgen die Mitarbeiterinnen der Sicherheitsdienste sowie nachts ("Laternengaragen") die Firma Securitas.

Das Büro der Kontrolleurinnen im Stadthaus ist wie folgt besetzt:
Montag, 8.00 bis 11.30 Uhr
Donnerstag, 13.30 bis 18.00 Uhr

Flyer zum Parkieren in Amriswil (gültig ab 1. Januar 2018)